schere-1Heute möchte ich euch ein weiteres Produkt aus dem remos-Sortiment vorstellen. Mir, als alte Basteltante, liegt dieses Stück ganz besonders am Herzen, es war Liebe auf den ersten Schnitt. Zugegeben, es hat jetzt nicht soooo viel mit Beauty und Co. zu tun, aber ich finde es einfach super praktisch.klappschere

Die kleine Klappschere

Wer kennt nicht die vielen kleinen Fädchen, die von neu gekauften Kleidungsstücken weghängen. Hier und da eine Verpackung, die sich einfach nicht öffnen lässt oder ein Preisschild, das mit einem schier unzerstörbaren Faden am neuen Lieblingspullover hängt. „Hat mal jemand was Spitzes oder eine Schere?“, sag ich da nur. Aber auch, wenn Frau wirklich viel in ihrer Tasche mit sich herumschleppt, ist irgendwann Ende. Scheren und Messer gehören zumindest nicht zu meinem eigenen Repertoire.

klappschereklappschere

Klein und handlich

Die kleine Klappschere von remos schafft Abhilfe. Sie ist winzig klein und in einem passenden Lederetui verstaut. Klappt man das Scherchen auseinander, hat sie die Größe einer Nagelschere (10 cm) und ist die Rettung in der Not. Fäden, Plastik, Papier, Pappe und sogar Fingernägel lassen sich problemlos mit ihr schneiden. Ist das Werk vollbracht: Einfach wieder zusammenklappen, zurück ins Lederkleid und weiter geht’s. Die Scherenspitze bleibt sogar ohne das Etui stets geschützt.

klappschereErhältlich ist sie für 41,95 € auf remos-shop.at

So klappt’s

Die Augen der Schere (da, wo der Finger durchkommt), legen beim Aufklappen des Geräts eine 180 Grad-Drehung hin, bis sie in der richtigen Position, stehen. Ist das Werkzeug zugeklappt, schützen sie Scherenblätter und Spitze vor’m stumpf werden und Stoßschäden. Beim Einklappen sollte man wie bei einem Taschenmesser sehr vorsichtig sein. Am besten drückt man mit Daumen und Zeigefinger die Blätter zusammen und knickt die Augen zurück. Das Gelenk ist sehr stabil verarbeitet und macht nicht den Eindruck, dass es mit der Zeit ermüden könnte. Dieses Scherchen ist wirklich stabil. Damit es nicht zu Flugrost kommt, wurde sie aus Edelstahl gefertigt und lässt sich deshalb auch problemlos von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Tuch säubern.

klappschereZugegeben, auch wenn der Preis seinen Stolz hat, lohnt sich die Investition. Ich liebe diese Schere!

Hier geht’s zum Shop.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.